• Teilen auf Google+

Vor ungefähr vier Jahren gelang dem Entwickler-Studio Fullbright aus Portland mit dem Adventure „Gone Home“ ein Überraschungserfolg. Tacoma nennt sich das zweite Werk, welches für Microsoft Windows, Xbox One und macOS erhältlich ist und den Spieler an Board einer verlassenen Raumstation voller Geheimnisse entführt.

Das Adventure Tacoma versetzt den Spieler in das Jahr 2088. Auf einer Hightech-Raumstation ist auf unerklärliche Weise die gesamte Besatzung verschwunden. Um der mysteriösen Geschichte auf den Grund zu gehen, beauftragt der Grosskonzern Venturis die Bergungsarbeiterin Amyitjyoti (Amy) Ferrier auf der verlassenen Raumstation alle Daten auszuwerten. Den Kern der Ermittlungen bildet dabei das digitale Überwachungssystem der Station, welches AR-Aufzeichnungen der Besatzungsmitglieder und deren Schlüsselmomente angelegt hat.

In der Rolle von Amy durchforscht der Spieler aus der Ego-Perspektive die leere Raumstation und wird mit audiovisuellen AR-Szenen der Aufzeichnungen begleitet. Dabei kann er diese zurückspulen, vorspulen, sich räumlich durch die miteinander verwobenen Szenen bewegen und sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Die mehrschichtige Handlung lässt sich so akribisch rekonstruieren. Nach und nach verdichten sich die Hinweise zu einer packenden Geschichte über Vertrauen, Angst und Entschlossenheit in Anbetracht einer kommenden Katastrophe.

Das Adventure weist eine Spielzeit von etwa zwei bis fünf Stunden auf. Die Einzelheiten der Geschichte und der Spielwelt kann der Spieler in seinem eigenen Tempo durchforschen. Identisch wie bei Gone Home, verzichtet das Entwicklerstudio Fullbright auch bei Tacoma auf jegliche Kampfeinsätze und setzt vielmehr auf eine fesselnde und eindrucksvolle Story.

Für das Spiel werden mindestens macOS 10.9, 1.9 GHz Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, 11 GB freier Speicherplatz sowie 1 GB Grafikkarte vorausgesetzt. Empfohlen werden Intel Core i7 2.9 GHz Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher sowie 2 GB Grafikkarte.

Tacoma kann auf Steam zu einem Preis von CHF 19.00 (ca. 20.00 Euro) bezogen werden. In den Medien wurde das Adventure mit ausgezeichneten Noten bewertet, auf Steam fallen die die Nutzerreviews ebenfalls positiv aus.