Snagit ist seit Jahren meine bevorzugte Anwendung für Bildschirmaufnahmen auf dem Mac. Die Anwendung ermöglicht nicht nur die Bildschirminhalte effizient aufzunehmen, sondern die erfassten Bilder auch mit umfangreichen Werkzeugen zu illustrieren und zu bearbeiten. Dabei können sich die Aufnahmen auf den gesamten Bildschirm, auf ausgewählte Anwendungsfenster, auf festgelegte Bildschirmregionen oder sogar auf den Inhalt abseits der Bildschirmränder beziehen. Doch die eigentliche Stärke von Snagit stellt vor allem sein Editor dar. Die erfassten Aufnahmen lassen sich mit umfangreichen Werkzeugen bearbeiten sowie mit Formen, Texten und weiteren Elementen versehen.

Snagit 2019 baut auf der Vorgängerversion 2018 auf. Das Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche wurde grundsätzlich beibehalten, unterstützt jedoch in der neuen Version höhere DPI-Auflösung. Zu den neuen Funktionen zählen Bilder kombinieren, Bilder Vereinfachen, Favoriten und Stempel durchsuchen. Alle Neuerungen widmen sich einem effizienteren Umgang mit Bildschirmaufnahmen sowie mit der Anwendung selbst. In diesem Beitrag gehe ich auf die neuen Werkzeuge von Snagit 2019 ein. Meine Tests zu Snagit 4 und Snagit 2018 könnt ihr ebenfalls hier auf Mac Style nachlesen.

Bilder kombinieren

Um bestimmte Prozessabläufe oder veränderte Sachverhalte zu erläutern, sind meistens mehrere Bildschirmaufnahmen nötig. Damit können beispielsweise Schritt-für-Schritt Anleitungen oder Vorher-Nachher-Darstellungen verbunden sein. Neu ermöglicht Snagit die erfassten Aufnahmen zu einem einzigen Übersichtsbild zusammenzuführen und weiter mit den verfügbaren Werkzeugen zu bearbeiten. Danach kann das Einzelbild bequem weitergegeben oder -verwendet werden.

Mit der neuen Funktion lässt somit eine komplette Bildfolge erläutern und dokumentieren statt nur Einzelbilder, was sich auf die Effizient auswirkt. Zudem können Missverständnisse vermieden werden, da der Benutzer die Aufnahmen in der Reihenfolge betrachtet, die ich festlege. Auch die Funktion selbst wurde ausgezeichnet umgesetzt: nachdem die gewünschten Bilder in der Galerie markiert wurden, reicht ein Rechtsklick aus, um „Bilder kombinieren“ zu erreichen.

Snagit 2019 - Bilder kombinieren
Snagit 2019 – Bilder kombinieren

Favoriten

Snagit bietet eine umfangreiche Bibliothek an Bearbeitungsfunktionen. So können unter anderem Aufnahmen mit Pfeilen markiert, Texten erläutert oder Stempeln illustriert werden. Die Werkzeuge bergen zudem mehrere Stile, so beispielsweise Pfeile verschiedene Formen und Farben. Ich war nicht selten damit beschäftigt, die gewünschte Funktion in der grossen Sammlung zu finden. Neu können die häufig benutzten Werkzeuge und Stile an einem Ort als Favorit hinterlegt werden. Auch hiermit sorgt das Entwicklerteam dafür, dass die Anwendung noch effizienter verwendet werden kann.

Bilder Vereinfachen

Eine Bildschirmaufnahme kann auch unerwünschte oder ablenkende Elemente beinhalten. Wird beispielsweise bei einer Webseiten-Aufnahme die Struktur thematisiert, so kann der Text störend wirken. Snagit lieferte bislang einige Werkzeuge, die eine manuelle Nachbearbeitung dieser Bereiche ermöglichten. So konnten beispielsweise die Bilder mit Formen versehen oder ausgewählte Flächen ausgeschnitten werden. Mit der neuen Funktion „Vereinfachen“ lassen sich unerwünschte Bereiche automatisch erkennen und mit Objekten verdecken. Das Werkzeug erkennt zudem Gliederungen und markiert diese mit spezifischen Farben.

Snagit 2019 - Bilder Vereinfachen
Snagit 2019 – Bilder Vereinfachen

Stempel durchsuchen

Snagit beinhaltet in der aktuellen Version fast 2’000 Stempel-Vorlagen, mit denen sich Inhalte auf den Bildschirmaufnahmen weiter illustrieren lassen. Dazu zählen unter anderem Zeichen, Symbole, Emojis sowie Cursorformen. Neu lässt sich die Stempel-Bibliothek anhand von Stichwörtern durchsuchen. In der aktuellen Version 2019.0.0 ist die Suche auf Englisch verfügbar – Deutsch soll gemäss dem Entwicklerteam demnächst folgen.

Fazit

Snagit gehört zu den Anwendungen, die ich seit Jahren regelmässig nutze. Bereits die Vorversionen begeisterten mich mit der einfachen Bedienung sowie den durchdachten Werkzeugen. Die neuen Funktionen wurden in Snagit 2019 optimal integriert und ermöglichen einen noch effizienteren Umgang mit Bildschirmaufnahmen. Für bestehende Benutzer der 2018er Version dürfte der Umfang an Neuerungen für ein Update etwas knapp ausgefallen sein. Neuen Benutzern sowie Anwendern älterer Versionen kann ich Snagit 2019 wärmstes empfehlen.

Snagit 2019 kann im TechSmith Online Shop zu CHF 53.41 (50.82 Euro) bezogen werden. Benutzer älterer Versionen können für CHF 26.68 (25.38 Euro) ein Upgrade auf die neue Version erwerben. Eine kostenlose Testversion steht auf der TechSmith Webseite ebenfalls zum Download bereit.

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.