• Teilen auf Google+

Snagit zählt zu den Anwendungen, die ich seit geraumer Zeit täglich einsetze und mir den Umgang mit Bildschirmaufnahmen erheblich erleichtert. Sei es um bestimmte Sachverhalte zu erläutern, Anleitungen zu dokumentieren oder Screenshots für Blog zu erstellen – die Einsatzmöglichkeiten sind äusserst vielfältig. Die Anwendung zeichnet sich dabei nicht nur durch die präzise und einfache Aufnahme von Bildschirminhalten aus, sondern vor allem auch durch umfangreiche Möglichkeiten der Nachbearbeitung. Snagit bietet eine Vielzahl an Werkzeugen und Effekten an, die neben dem jeweiligen Standardformat auch Freiraum für individuelle Anpassungen zulassen.

Snagit 2018 ist die erste Version der Anwendung, die nach Zeitpunkt der Veröffentlichung benannt wurde. TechSmith will damit die bislang getrennten Versionsbezeichnungen für Windows und Mac vereinheitlichen und künftig die Zuordnung erleichtern. Mit Snagit 2018 wird die Screen Capture-Anwendung durch die Funktionen Text erfassen, Smart Move sowie Text ersetzen erweitert und weist zudem eine verbesserte Videofunktion auf. Der umfangreiche Funktionsumfang sowie die bewährte Benutzeroberfläche der Vorgängerversion Snagit 4 wurden dabei beibehalten. Nachfolgend gehe ich auf die Neuerungen von Snagit 2018 ein. Meinen ausführlichen Bericht zu Snagit 4 könnt ihr unter folgendem Link auf Mac Style nachlesen.

Text erfassen

Mit „Text erfassen“ ermöglicht Snagit 2018 den gesamten Text einer Bildschirmaufnahme oder vorhandenen Bilddatei zu extrahieren und zu kopieren. Die neue Funktion lässt sich als Profil bei neuen Bildschirmaufnahmen oder über die Menüleiste bei bestehenden Bilddateien erreichen. Nach einer kurzen Bildanalyse wird dem Benutzer das Ergebnis in einem neuen Fenster aufgezeigt. Dabei versucht die Anwendung die Schriftart, -Grösse und -Farbe beizubehalten und damit für eine optimale Orientierung zu sorgen. Der gesamte Text respektive markierte Abschnitte können danach kopiert und in einer anderen Anwendung eingesetzt werden. So lassen sich beispielsweise Systemdialoge von Applikationen, die für Dokumentationen mühsam abgetippt werden mussten, auf einfache Art und Weise übernehmen.

Snagit 2018 - Text erfassen

Snagit 2018 – Text erfassen

Smart Move

Die Funktion „Smart Move“ erkennt alle Objekte einer Bildschirmaufnahme und ermöglicht diese zu verschieben, neu zu arrangieren oder zu entfernen. Nach erfolgter Bildschirmaufnahme lässt sich die neue Funktion über die Seitenleiste aktivieren. Snagit 2018 analysiert dabei die Bildinformationen und erkennt beispielsweise Schaltflächen, Bilder oder Texte. Die Objekte können nun durch festhalten beliebig verschoben werden. Dabei helfen Rasterlinien die neue Position des Objekts zu bestimmten und durch das Einrasten perfekt in das restliche Layout einzubetten. Die als „Einrasten auf der Leinwand“ bezeichnete Funktion ist vorerst nur in der Mac Version verfügbar. Die durch das Verschieben oder Löschen entstandenen Lücken werden automatisch an die Hintergrundfarbe respektive Muster angepasst. Im Test funktionierte dies hervorragend mit Objekten, die an klare Strukturen oder Farben angrenzten. Der Einsatzzweck dieser Funktion ist äusserst vielfältig, sei es um beispielsweise Layout von Webseiten neu zu gestalten, Menüs und Schaltflächen von Anwendungen neu zu arrangieren oder bestimmte Inhalte von Bildschirmaufnahmen zu entfernen.

Snagit 2018 - Smart Move

Snagit 2018 – Smart Move

Text ersetzen

Die Funktion Smart Move erkennt nicht nur Objekte innerhalb einer Bildschirmaufnahme oder Bilddatei, sondern auch den Textinhalt. Snagit 2018 ermöglicht dabei den Text sowie die Schriftart, -Farbe und -Grösse direkt anzupassen, ohne das Layout zu verändern. Damit die Originalschriftart der Bilddatei übernommen werden kann, muss diese in der Mac Schriftsammlung enthalten sein. Allenfalls wählt die Anwendung eine ähnliche und verfügbare Schriftart aus.

Weitere Neuerungen

Neben den neuen Funktionen hat TechSmith die Videofunktion von Snagit verbessert. Die Anwendung unterstützt neu noch höhere Framerate für schnelle sowie flüssige Webcam- und Bildschirmaufnahmen. Darüber hinaus wurde die Unschärfe-Optionen in der Mac Version erweitert. Der Benutzer kann nun wählen, ob er den selektierten Bereich unscharf markieren oder verpixeln möchte.

Fazit zu Snagit 2018

Bereits in meinem Bericht zu Snagit 4 äusserte ich meine grosse Begeisterung für diese Anwendung. Die neuen Funktionen Text erfassen, Smart Move sowie Text ersetzen in Snagit 2018 sind äusserst wertvolle Ergänzungen, die eine noch umfassendere Nachbearbeitung von Bildschirmaufnahmen ermöglichen. Eine absolute Empfehlung für alle, die regelmässig mit Bildschirmaufnahmen arbeiten.

Snagit 2018 kann im TechSmith Online Shop zu 51.60 Euro bezogen werden. Benutzer älterer Versionen können für 25.78 Euro ein Upgrade auf die neue Version erwerben. Eine kostenlose Testversion steht auf der TechSmith Webseite ebenfalls zum Download bereit.