Die erfolgreiche Mac Anwendung für Bildbearbeitung Pixelmator Pro wurde in der Version 1.1 veröffentlicht. Die als Monsoon bezeichnete Ausführung bringt unter anderem neue Werkzeuge für Web-Export, Support für die MacBook Pro Touch Bar, SVG-Unterstützung sowie automatische Farbanpassungen.

Für das Internet exportieren

Pixelmator Pro 1.1 wurde mit neuen Werkzeugen aufgewertet, mit denen Bilder für die Web-Nutzung optimiert und exportiert werden können. Das Pixelmator Team setzt hierfür neue Komprimierungstechniken ein, die trotz kleinen Dateigrössen hohe Bildqualitäten erreichen. Die Anwendung zeigt während die Exporteinstellungen angepasst werden eine Live-Vorschau des optimierten Bildes im gleichen Fenster an. Zudem lassen sich bevorzugte Parameter als eigene Voreinstellungen hinterlegen und jederzeit wieder aufrufen. Mit dem Quick Export können Bilder jederzeit mit den meistgenutzten Einstellungen optimiert und für Web exportiert werden. Und das neue Slice-Tool ermöglicht Bilder in kleine Bereiche zu unterteilen und jedes einzeln zu optimieren.

Automatische Farbanpassungen

Die maschinelle Lernfunktion ermöglicht neu, per Knopfdruck automatisch die besten Ergebnisse für den Weissabgleich, Helligkeit, Farbton und Sättigung zu erzielen. Laut dem Entwicklerteam wurde der damit verbundene Algorithmus auf Millionen von Bildern trainiert, um den Inhalt eines Fotos zu erkennen und die besten Farben, die beste Beleuchtung und den besten Kontrast zu finden.

Pixelmator Pro 1.1 Monsoon - Automatische Farbanpassungen
Pixelmator Pro 1.1 Monsoon – Automatische Farbanpassungen

MacBook Pro Touch Bar

Die Anwendung unterstützt neu die Touch Bar der MacBook Pro Notebooks. Damit wird ein schneller Zugriff auf die meistverwendeten Werkzeuge und Optionen ermöglicht. So lassen sich beispielsweise Farbanpassungen, Effekte oder Pinselfarben bequem auswählen. Sobald andere Werkzeuge ausgewählt werden, zeigt die Touch Bar automatisch die damit verknüpften Optionen auf.

Pixelmator Pro 1.1 Monsoon ermöglicht zudem, Bilder im SVG-Format zu öffnen und zu exportieren. Auch HEIF-Export wird neu unterstützt. Darüber hinaus zeigt die Anwendung Live-Vorschau, sobald Texte formatiert und Ebenen-Überblendungen angepasst werden. Mit einem neuen Werkzeug lassen sich ähnlich farbige Bereiche in einem Bild auswählen.

Pixelmator Pro 1.1 Monsoon ist als kostenloses Update für bestehende Anwender und für CHF 60.00 (64.99 €) für neue Benutzer im Mac App Store erhältlich. Die Anwendung setzt macOS High Sierra sowie eine Metal-kompatible Grafikkarte voraus.

Bitte teile diesen Beitrag:

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.