Die populäre Anwendung für Mac PDF Expert wurde in der Version 2.2 veröffentlicht. Das Entwicklerteam Readdle hat den PDF Editor mit überarbeiteter Werkzeugleiste, optimierter Suche und verbesserter Textbearbeitung aufgewertet.

PDF Expert ist ab der Version 2.2 in der Lage, die Schriftgrösse, Schriftart und Transparenz des Originaltexts automatisch zu erkennen. Ergänzungen oder Korrekturen im Dokument können somit noch einfacher und exakter erfolgen.

Die Anwendung konnte bereits in den Vorgängerversionen Seiten nebeneinander oder Dokumente in einer geteilten Ansicht darstellen. Neu lässt sich diese Funktion direkt aus der überarbeiten Werkzeugleiste aktivieren. Besonders wertvoll ist die Option für das synchronisierte Scrollen und Zoomen, mit der sich Dokumente effizient vergleichen lassen.

PDF Expert 2.2 - Ansichten
PDF Expert 2.2 – Ansichten

Die Suchfunktion wurde ebenfalls optimiert. So lassen sich alle geöffneten Dokumente nach bestimmtem Inhalt durchsuchen und die Ergebnisse vergleichen. Zudem merkt sich die Anwendung den Suchverlauf und ermöglicht damit eine erneute Abfrage schneller durchzuführen.

PDF Expert 2.2 ist als kostenloses Update für bestehende Anwender und für CHF 60.00 (59.99 €) für neue Benutzer im Mac App Store erhältlich. Eine kostenlose Testversion ist auf der Webseite der Entwickler verfügbar.

Den ausführlichen Testbericht zu dem hervorragenden PDF Editor könnt ihr unter diesem Link auf Mac Style lesen.

Bitte teile diesen Beitrag:

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.