Microsoft hat im Rahmen der monatlichen Updates Office 2016 für Mac auf die Version 15.21.1 aktualisiert. Neben Fehlerbehebungen bringt das Update auch zwei neue Funktionen: Office Add-Ins sowie Ein-Klick-Archivierung.

Office Add-Ins

Microsoft ermöglich mit dem neuen Update Excel und Word 2016 für Mac mit neuen Funktionalitäten über Add-Ins zu erweitern. Über den Menüpfad „Einfügen“ > „Add-Ins“ > „Store“ kann der Benutzer auf die Add-Ins zugreifen und herunterladen. Viele der Add-Ins sind kostenlos, einige lassen sich als Testversionen begutachten und bei einigen wird „Möglicherweise sind zusätzliche Käufe erforderlich“ vermerkt. Während sich die Excel Add-Ins beispielsweise der Datenanalyse, Visualisierung oder Finanzverwaltung widmen, sind es bei Word Kommunikation, Referenz oder die Überprüfung von Dokumenten.

Ein-Klick-Archivierung

Outlook 2016 für Mac enthält eine neue Funktion mit der Bezeichnung Ein-Klick-Archivierung. Diese Funktion ermöglicht es, ein Element schnell aus dem Posteingang oder einem anderen Ordner in einen Archivordner zu verschieben. Nach dem Verschieben sind die archivierten Elemente weiterhin zugänglich und können an ihrem ursprünglichen Speicherort auf einfache Weise wiederhergestellt werden. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

Die neue Microsoft Office 2016 für Mac Version lässt sich über die AutoUpdate Funktion herunterladen.

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.