Feral Interactive wird das 3D Abenteuerspiel Life is Strange bald für Mac veröffentlichen. Ursprünglich wurde das in fünf Episoden unterteilte Abenteuer durch das französische Studio Dontnod Entertainment für Konsolen und Windows PC entwickelt und letztes Jahr veröffentlicht. In den stets positiven Testberichten glänzte das Spiel vor allem durch die ausgezeichnete Story, Charaktere und Atmosphäre.

Feral Interactive wird alle fünf Life is Strange Episoden gleichzeitig zu einem Preis von 5 CHF resp. 4.99 € pro Folge veröffentlichen. Die Systemanforderungen werden durch den Publisher als „sehr bescheiden“ beschrieben.

Update 16.06.2016: Der erste Teil von Life is Strange ist ab sofort im Mac App Store zu einem Preis von 5 CHF resp. 4.99 € erhältlich. Die restlichen vier Teile können für jeweils weitere 5 CHF resp. 4.99 € pro Folge als In-App-Käufe bezogen werden.

Life is Strange Story

In Life is Strange (engl. für Das Leben ist seltsam) übernimmt der Spieler die Rolle von Maxine „Max“ Caulfield, einer Fotografie-Studentin an der renommierten Blackwell Academy. Bei einer Rettungsaktion stellt Max fest, dass sie die Zeit zurückdrehen und somit die Geschichte ändern kann.
Zusammen mit ihrer besten Freundin Chloe Price untersucht sie schon bald das mysteriöse Verschwinden der Mitstudentin Rachel Amber, und zusammen decken sie dabei die dunkle Seite von Arcadia Bay auf. In der Zwischenzeit muss Max lernen, dass das Verändern der Vergangenheit manchmal zu einer verheerenden Zukunft führen kann.
Jede Episode spielt chronologisch an einem Tag der Woche, von Montag bis Freitag.

Life is Strange Website

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.