• Teilen auf Google+

Das Entwicklerteam Cultured Code hat ihre erfolgreiche Aufgabenverwaltung Things 3 für iPhone, iPad und Mac mit einer praktischen Funktion erweitert, die neue Möglichkeit für Aufgabenerfasung schafft. Mit „Per E-Mail an Things“ lassen sich ab Version 3.3 neue Aufgaben einfach und sicher per Mail erstellen.

E-Mail Nachrichten, die nicht umgehend bearbeitet werden können, setzen in der Regel weitere Aktivitäten wie Abklärungen, Nachforschungen oder Erledigungen voraus. Damit diese auch geplant respektive organisiert werden können, erfasste ich sie bislang manuell als Aufgabe. Mit der neuen Funktion können nun die E-Mail Nachrichten bequem an Things 3 weitergeleitet und dort verwaltet werden.

Die neue Funktion kann nach der kostenlosen Aktualisierung der Anwendung auf Version 3.3 in den Einstellungen > Things Cloud > Per E-Mail an Things aktiviert werden. Danach weist euch Things eine eindeutige @things.email E-Mail-Adresse zu. Jede E-Mail Nachricht, die ihr an diese Adresse sendet, wird als Aufgabe in eurem Things Eingangsordner auf allen Geräten hinzugefügt. Die Betreffzeile sowie Textinhalt der E-Mail Nachricht werden dabei als Aufgabentitel respektive Aufgabennotiz übernommen. Am unteren Rand der Aufgabe fügt die Anwendung zudem einen Link hinzu, der zurück zu der ursprünglichen E-Mail Nachricht führt.

Things 3 - Per E-Mail an Things Screenshot

Things 3 – Per E-Mail an Things

Die neue Funktion birgt auch einige Einschränkungen. Tags und andere Metadaten wie beispielsweise Startdatum können mit der weitergeleiteten Nachricht nicht festgelegt werden. Die Anwendung übernimmt die ersten 2’000 Zeichen der Nachricht, der restliche Inhalt wird abgeschnitten. Things 3 unterstützt zudem nur reinen Text, enthaltene Formatierung in der E-Mail geht verloren. Zudem werden Dateianhänge nicht unterstützt und bei der Verwendung der neuen Funktion ignoriert.

Meinen ausführlichen Testbericht zu Things 3 könnt ihr unter folgendem Link auf Mac Style nachlesen. Die Anwendung kann im Mac App Store zu einem Preis von CHF 48.00 (54.99 Euro) bezogen werden. Die iPad Version ist zu einem Preis von CHF 20.00 (21.99 Euro) und die iPhone & Apple Watch Version zu CHF 10.00 (10.99 Euro) erhältlich.