Apple hat bekannt gegeben, dass die 29. jährliche Worldwide Developers Conference vom 4. bis zum 8. Juni in San Jose stattfinden wird. Das McEnery Convention Center wird Treffpunkt der Entwicklergemeinschaft, die jedes Jahr zusammenkommt, um einzigartige Perspektiven zu teilen und mehr über die Zukunft der Produkte und Services von Apple zu erfahren.

Jedes Jahr bietet die WWDC Millionen von Entwicklern Gelegenheit mehr darüber zu lernen, wie neue Erfahrungen auf Apples Plattformen für iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV, Mac und HomePod geschaffen werden können. Letztes Jahr stellte Apple auf der WWDC erstmals ARKit vor. Es wird erwartet, dass Apple dieses Jahr iOS 12, macOS 10.14, tvOS 12, watchOS 5 und neue Software für HomePod präsentieren wird.

Entwickler und Apple-Enthusiasten können die Konferenz über die WWDC-App für iPhone, iPad und Apple TV sowie über die Apple Developer-Website live streamen.

Entwickler können ab sofort bis zum 22. März um 18.00 Uhr (MEZ) über die WWDC Website Tickets beantragen. Die Tickets werden in einem Zufallsverfahren vergeben und die Entwickler werden bis zum 24. März um 01.00 Uhr (MEZ) über den Bewerbungsstatus informiert.

Studenten sind ein integraler Bestandteil der Apple-Entwicklergemeinschaft. Bis zu 350 WWDC-Stipendien für Studenten stehen in diesem Jahr zur Verfügung und bieten Studierenden und Mitgliedern aller MINT-Organisationen die Möglichkeit, sich für ein kostenloses Ticket für die WWDC zu qualifizieren. Studenten können sich jetzt auf der WWDC Website über die Bewerbungsmodalitäten informieren.

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.