Neben macOS Mojave präsentierte Apple an der diesjährigen Worldwide Developers Conference einen brandneuen Mac App Store mit neuem Look und redaktionellen Inhalten.

Wie der iOS App Store, der letztes Jahr neu gestaltet wurde, präsentiert der neue Mac App Store Apps, Spiele und Entwickler in einem neuen Entdecken-Tab mit damit verknüpften Geschichten, ausführlichen Interviews, hilfreichen Tipps, Sammlungen von Must-Have-Apps und mehr. Benutzer können zudem die neuen Tabs Erstellen, Arbeiten, Spielen und Entwickeln nutzen, um die geeignete Anwendung für ein bestimmtes Projekt oder einen bestimmten Zweck zu finden.

„Seit seiner Einführung im Jahr 2011 hat sich der Mac App Store zur grössten Plattform von Mac-Anwendungen entwickelt und ist auch heute noch der sicherste und beste Ort, um Mac-Programme für Nutzer auf der ganzen Welt zu erwerben“, sagt Philip Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing bei Apple. „Wir freuen uns, eine neue Ära für den Mac App Store einzuleiten, mit einem wunderschönen neuen Look, einzigartigen redaktionellen Inhalten und einem Schwerpunkt auf menschliche Kuratierung, die die Art und Weise, wie Menschen ihren Mac heute nutzen, verbessert.“

macOS Mac App Store - Editorial
macOS Mac App Store – Editorial

Der Mac App Store bietet den grössten Katalog von Mac-Apps. Mit dem Update geht Apple auch auf einige Probleme ein, die bislang einige Entwickler davon abgehalten haben, ihre Anwendungen im Mac App Store anzubieten. So werden demnächst beispielsweise Office von Microsoft, Lightroom CC von Adobe, BBEdit von Bare Bones, Transmit von Panic, Lens Studio von Snap Inc. sowie Houseparty zu finden sein. Das Entwicklerstudio Panic erklärte die Rückkehr zu der Plattform in folgendem Twitter-Beitrag:

https://twitter.com/panic/status/1003767077256089600

Entdecken

Mit dem neuen „Entdecken“-Tab können Benutzer jede Woche Artikel über ausgewählte Mac Apps mitsamt ihren Geschichten und Sammlungen finden und sehen, was bei den Top-Charts am beliebtesten ist. Zudem werden Videos angeboten, die den Benutzern eine dynamische App-Vorschau bieten, bevor sie sie beziehen.

macOS Mac App Store - Entdecken
macOS Mac App Store – Entdecken

Erstellen, Arbeiten, Spielen und Entwickeln

Die Tabs Erstellen, Arbeiten, Spielen und Entwickeln bieten Empfehlungen und Expertenwissen zu den einzelnen Themen. Diese Tabs helfen den Benutzern zudem mit Tipps und Tutorials Funktionen der bezogenen Anwendung besser einzusetzen.

macOS Mac App Store - Arbeiten
macOS Mac App Store – Arbeiten

Der neue Mac App Store wird ab Herbst mit MacOS Mojave erhältlich sein.

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.