Apple hat diese Woche neben dem Spiele-Abo Apple Arcade auch Apple TV+ vorgestellt. Die neue Plattform kommt im Herbst und wird selbstproduzierte Sendungen, Filme und Dokumentationen anbieten. Der Video Abonnement-Service soll mit Produktionen der bekannten Künstler wie Oprah Winfrey, Steven Spielberg, Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Octavia Spencer, J.J. Abrams, Jason Momoa, M. Night Shyamalan und Jon M. Chu punkten. Apple TV+ wird in der Apple TV App integriert und den Inhalt ohne Werbung und On Demand zeigen. Preise und Verfügbarkeit für das neuen Video Abonnement werden diesen Herbst angekündigt.

Apple hat zudem die neue Apple TV App und Apple TV Channels vorgestellt, die im Mai 2019 kommen sollen. Die neue App wird Sendungen, Filme, Sport sowie Nachrichten auf iPhone, iPad, Apple TV, Mac, Smart TVs und Streaming-Geräte bringen. Die Benutzer werden die Apple TV Channels separat abonnieren und direkt in der Apple TV App anschauen können, ohne dass sie zusätzliche Apps, Accounts oder Passwörter brauchen. Zu den Channels gehören Services wie HBO, Starz, SHOWTIME, CBS All Access, Smithsonian Channel, EPIX, Tastemade, Noggin und neue Services wie MTV Hits.

Die neue Apple TV App erkennt auf der Grundlage von dem, was die Nutzer in ihren Apps und Services gerne sehen, was ihnen gefällt. So wird sie aus über 150 Streaming Apps wie Amazon Prime und Hulu sowie Pay-TV Diensten wie Canal+, Charter Spectrum, DIRECTV NOW und PlayStation Vue passende Sendungen und Filme vorschlagen können. Optimum und Suddenlink von Altice sollen noch in diesem Jahr dazu kommen. Ausserdem wird in der Apple TV App Vielzahl an Filmen und TV Sendungen zu finden sein, die es aktuell im iTunes Store zu kaufen oder leihen gibt. Mit der Familienfreigabe können Benutzer Apple TV+ und Abos für Apple TV Channels teilen. Die neue App soll ab Mai als kostenloses Softwareupdate für iPhone, iPad und Apple TV und diesen Herbst auch für den Mac erscheinen.

Bitte teile diesen Beitrag:

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.