• Teilen auf Google+

Das Entwicklerteam Serif hat das offizielle Workbook zu der beliebten Anwendung für Bildbearbeitung Affinity Photo veröffentlicht. Identisch wie das seit Anfang Jahr erhältliche Affinity Designer Workbook, wurde auch dieses in einem Hardcover gebunden. Auf 488 Farbseiten wird das Wissen der hauseigenen Experten vermittelt und spannende Beiträgen von renommierten Digitalkünstlern und Fotografen aus der ganzen Welt aufgeführt.

Das Affinity Photo Workbook soll vielmehr als ein A bis Z Handbuch betrachtet werden und die Benutzer dazu inspirieren, ihre eigenen einzigartige Arbeiten mit der Anwendung zu erstellen. Dazu tragen einige ausführlich dokumentierte Projekte und Methoden bei. Durch den Fokus auf professionelle Kenntnisse und Techniken soll das Arbeitsbuch auch dann noch relevant sein, wenn aktualisierte Versionen von Affinity Photo zur Verfügung stehen.

Affinity Photo Workbook View

Das Affinity Photo Workbook ist in fünf Kapiteln unterteilt:

  • Kapitel 1: Interface-Tour
    Hilft dem Benutzer, sich mit jedem Werkzeug, jeder Maske, jeder Option und jedem Panel in Affinity Photo vertraut zu machen. Ausserdem wird aufgezeigt, wie der Arbeitsbereich und die Tastenkombinationen den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können, um die Produktivität zu maximieren.
  • Kapitel 2: Kernkompetenzen
    Deckt alle grundlegenden Techniken ab, einschliesslich Anpassungen, Ebenen, Masken, Entwickeln von RAW-Bildern und das Eingrenzen von exakten Auswahlbereichen.
  • Kapitel 3: Enthusiastische Projekte
    Von den Herausforderungen der Stadtfotografie bis hin zu den Geheimnissen von HDR werden dem Benutzer anhand sechs einfach zu befolgenden Projekten die High-End-Techniken vermittelt.
  • Kapitel 4: Kommerzielle Projekte
    Konzentriert sich auf die High-End-Kenntnisse, die für professionelle Mode-Retuschen, Landschaftspanoramen sowie Druckdesign benötigt werden.
  • Kapitel 5: Kreative Effekte und Techniken
    Erläutert die Möglichkeiten von Makros, das Erstellen von benutzerdefinierten Pinseln und Gestaltungen mit hunderten von Ebenen.

Hinten im Buch finden sich ausserdem fünf gedruckte „Spickzettel“ mit Tastenkürzeln, die der Produktivität beitragen sollen. Sie beinhalten Tastenkürzeln für die macOS- sowie Windows-Version von Affinity Photo und können aus dem Buch leicht entfernt werden.

Affinity Photo Workbook kann zu einem Einführungspreis von 36.99 Euro, zuzüglich Versand, bis Donnerstag, 30. November, auf der Webseite der Entwickler erwerben werden. Obwohl das Bestellformular auch Schweizerfranken als Währung aufführt, kann das Buch leider nicht in die Schweiz ausgeliefert werden.

Affinity Photo ist im Mac App Store zu einem Preis von CHF 48.00 (54.99 €) verfügbar.

  • zeromg
    Antworten
    Autor
    zeromg

    Leider wird dieses Buch nicht in die Schweiz geliefert. Wollte es gerade eben bestellen :-(

  • Jovan
    Antworten
    Autor
    Jovan

    Hi zeromg! Vielen Dank für diese Information. Ich habe soeben Serif angefragt, ob sie eine alternative Bestell- respektive Liefermöglichkeit anbieten. Sobald ich eine Antwort erhalte, werde ich diesen Beitrag aktualisieren. Beim Affinity Designer Workbook konnte damals leider auch keine Schweizer Adresse hinterlegt werden.