Das Entwicklerstudio AgileBits hat 1Password 7 für Mac veröffentlicht. Der Passwort-Manager gehört zu den Anwendungen, die ich täglich auf meinem Mac nutze und nicht mehr missen will. Mit der neuen Hauptversion wurde unter anderem die Benutzeroberfläche überarbeitet, die Watchtower Funktion erweitert und die Handhabung der Tresore optimiert.

Überarbeitete Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von 1Password wurde komplett überarbeitet. Sofort fällt die wunderschön gestaltete Seitenleiste auf, die im dunkelgrauen Design gehalten wurde und Watchtower, Tresore sowie Tags beherbergt. Bei Bedarf lässt sich die Fläche Reduzieren, worauf die Anwendung in dem schmalen Streifen nur noch Symbole für die Navigation aufzeigt. Vor allem beim Einsatz auf kleineren Bildschirmen eine äusserst wertvolle Funktion.

1Password 7 - Neues Design
1Password 7 – Neues Design

Erweiterter Schutz

Watchtower ist ein 1Password-Dienst, der Benutzer über gefährdete Passwörter informiert. In der neuen Version des Passwort-Managers wurde der Dienst weiter ausgebaut. Die mit Watchtower verknüpften Funktionen werden im eigenen Bereich auf der Seitenleiste aufgeführt.

In der Aufstellung sind zuoberst „Kompromittierte Logins“ und „Schutzbedürftige Passwörter“ ersichtlich. Die beiden Funktionen vergleichen die Passwörter des Benutzers mit der haveibeenpwned.com Datenbank, ohne die Daten weiterzuleiten. War eine Webseite in der Vergangenheit einer Schwachstelle ausgesetzt, so informiert 1Password den Benutzer über mögliche Gefährdung seiner Passwörter.

Watchtower überprüft zudem die Datenbank nach wiederholt verwendeten und schwachen Passwörtern. Damit können die Benutzer auf eine einfache Art und Weise alte Passwörter identifizieren und mit neuen, stärkeren auf betroffenen Webseiten aktualisieren. Die Anwendung listet darüber hinaus Webadressen auf, die kein Verschlüsselungsprotokoll einsetzen. In solchen Fällen ist es ratsam, die betroffenen Webseiten zu besuchen und zu prüfen, ob sie in der Zwischenzeit unter https zu erreichen sind.

1Password 7 - Watchtower
1Password 7 – Watchtower

Weiter werden Anmeldeinformationen identifiziert, bei denen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verfügbar ist, jedoch durch den Benutzer nicht genutzt wird. 1Password 7 listet die betroffenen Webseiten auf und ermöglicht die 2FA zu aktivieren.

Und schliesslich analysiert Watchtower auch Kreditkarten, Ausweise und andere Gegenstände nach Ablaufdatum. Sofern diese Informationen durch den Benutzer hinterlegt wurden, weist ihn die Anwendung vor dem Ablauf auf die Notwendigkeit einer Aktualisierung oder Erneuerung hin.

Vereinfachte Verwaltung

Mit den Tresoren werden die in 1Password gespeicherten Informationen organisiert. Beispielsweise können bestimmte Tresore Passwörter enthalten, die der Benutzer mit einer anderen Person teilt. Mit 1Password 7 wird die Verwaltung von Tresoren durch Drag & Drop – Unterstützung vereinfacht. Jeder Tresor kann mit einem Namen, einer Beschreibung und einem Symbol versehen werden. Mit der neuen Version hat das Entwicklerteam die visuelle Auswahl mit 38 neuen Symbolen erweitert. Darüber hinaus kann der Benutzer ein eigenes Bild für einen Tresor festlegen.

1Password 7 - Tresor
1Password 7 – Tresor

Bessere Unterstützung für Anwendungen

Das Entwicklerteam hat mit 1Password 7 auch den Anmeldeprozess für Anwendungen verbessert. Der Passwort-Manager erkennt neu die Anwendungen und zeigt die Anmeldedaten in der ebenfalls überarbeiteten Menüleisten-App an. Statt wie bislang zwischen den Anwendungen hin und her zu wechseln, können die Passwortinformationen nun angenehm aus der Menüleisten-App entnommen werden.

Im Abo oder als Einzelplatz-Lizenz

1Password 7 ist für bestehende Einzel-, Familien-, Team- und Business-Abonnenten kostenlos. Neue Benutzer können die Anwendung im Mac App Store beziehen und über In-App Kauf ab $2.99 pro Monat aktivieren. Die Einzelplatz-Lizenz ist nur über die Webseite der Entwickler erhältlich – aktuell zu $49.99 statt $64.99.

Bitte teile diesen Beitrag:

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.